TROCKENMAUERN AM SONNtag, 25.02.18

Baumpflanz-Aktion am Samstag, 11.11.2017

Am 11. November 2017 wurden auf dem Hof von Familie Hofmann & Stafflage mit vielen grossen und kleinen Helfern 16 Hochstammobstbäume gepflanzt.

 

Für alle Bäume gibt es ein Gotti oder Götti, die die Bäume selber gepflanzt haben und jetzt geduldig auf die erste Ernte warten.  
Die Bäume wurden in Gruppen angeordnet, so dass sich die einzelnen unterstützen können. Zum Beispiel wurde Zwetschgenbäumchen neben Kirschbäumen gepflanzt, da diese einen sehr positiven Effekt aufeinander haben. Solche Ansätze sind Teil der Permakultur, welche auf der Summerweid erprobt und umgesetzt werden.
Nach einer warmen Suppe zum Z'Mittag wurde am Nachmittag zusätzlich eine rund 50m lange Wildhecke im sehr steilen Gelände gepflanzt. Diese Hecke soll den rutschgefährdeten Hang stabilisieren und Lebensraum für verschiedene Tiere bieten. Natürlich dürfen dabei ein par Beerensträucher nicht fehlen.
Der Tag war wunderschön - das gemeinsame Arbeiten hat Spass gemacht und ein zufriedenes Gefühl hinterlassen. Ein Götti hat am Abend gesagt, er habe das Gefühl etwas richtig Sinnvolles getan zuhaben: Einen Baum pflanzen!

"Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt."

Hast du mal Lust zu helfen, oder Ideen, um andere Elemente in unser System zu integrieren? Dann melde dich doch!
 

Kontakt: Olivia Hofmann, Giglenstrasse 34, 6060 Sarnen, Tel 076 381 86 88, E-mai: hofmanno@yahoo.de